Mietkoch Alan Piccinini

Alan Piccinini

"Ich stehe für 100% Leidenschaft und Spaß am Kochen sowie 1000% frische Zutaten."

Über unseren Koch

Ristorante Al volo - Koch
Andronaco Billbrook - Zweiter Koch
Andronaco Altona - Erste Koch
Tiffany's Catering - Koch
Lokalgold - Chef de Partie
Kochhaus - Show Event
Pottcooker - Leiter Kochkurs und Event
Kev's Kitchen - Event
Shell Deutschland - Team Building Event


Küchen
vegetarisch, italienisch, vegan, Grillen, Fusion
Gebiet
Hamburg
Personen
beliebig
buchbar
18:00 - 22:00 Uhr
Monika W., 15.08.2017

Hervorragendes Menü und ein toller Abend!

Wir hatten das große Vergnügen, dass Alan jetzt schon zum dritten mal für uns gekocht hat.
Es war wieder einmal ein fantastischer Abend mit unseren Freunden. So ein tolles Menü zu Hause genießen zu können, ist für uns und unsere Freunde immer wieder ein Erlebnis und Genuss pur! Vielen Dank an Alan für den schönen und genussvollen Abend.
Wir wiederholen es bestimmt!

StefanHH, 22.06.2017

...besser geht nicht!!!

...ein traumhafter Abend, an dessen Gelingen ALAN einen großen Anteil hatte!
DANKE NOCHMALS DAFÜR!

Gundula + Stefan, 22.06.2017

Rundherum perfekt! Absolut empfehlenswert!!!

Alan - vielen Dank für einen großartigen Abend!!!

Wir können Alan wirklich aus ganzem Herzen empfehlen!!! Schon im Vorfeld hat die Kommunikation hervorragend geklappt und Alan hat sich sogar einmal kurz bei uns vor Ort einen Eindruck über seine "Spielwiese" gemacht, so dass wir uns wirklich gut über alle Details abstimmen konnten. Am Geburtstag selbst kamen er und seine Servicekraft Julia nachmittags zu uns und begannen die Amuse Geules und das restliche Menü vorzubereiten. Das Ergebnis war eine hervorragende Qualität aller Speise, die optisch angerichtet waren, wie in einem Sterne-Restaurant! Selbst unser veganer Gast wurde individuell berücksichtigt. Einfach perfekt! Dazu waren Alan und Julia auch noch superfreundlich, der Service top und alles sehr professionell. Das i-Tüpfelchen: Die Küche war perfekt geputzt, als Alan und Julia dann abends verschwanden.

Fazit: Unsere Gäste und wir haben den Abend rundherum genossen und wir sagen ganz herzlichen Danke!!!

Hans, 30.03.2017

Ein super netter Abend mit einem sehr sympathischen Koch

Alan ist ein super netter Typ. Er hat uns viel gezeigt und erklärt und das Essen war sehr lecker. Die Kommunikation und Planung mit Alan verlief reibungslos.
Absolut empfehlenswert!

SanDrita, 07.02.2017

Wir haben den Abend sehr genossen und glatt gar nichts zu bekritteln : )

Alan ist als Typ schon mal sehr sympathisch, offen und freundlich. Die Gespräche zwischendurch waren interessant und kurzweilig. Man merkt ihm seine Kochleidenschaft an, er möchte ehrlich wissen, ob es geschmeckt hat und teilt gerne den ein oder anderen Tipp. Wir waren sehr zufrieden mit unseren vier Gängen. Ich hatte bei keinem einzigen das Gefühl, ich müsste nachwürzen oder es würde etwas fehlen. Der Geschmack war jeweils sehr ausgewogen. Wir waren rundum zufrieden.

TRENDONE G., 02.01.2017

Sehr guter Koch und super Absprache sowie Vorbereitung vorab!

Das Kochen mit Alan war ausgezeichnet! Mit 30 Personen haben wir trotz aller Sorgen ein tolles Essen unter Alans Leitung vorbereitet und gegessen! Es gab auf unseren Wunsch ein Fusion-Sushi, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war! Alan hat vorab mit der Location alles bereits eigenständig vorbereitet und uns viel Arbeit und Stress genommen, sodass wir eine entspannte Weihnachtsfeier hatten! Allein die Portionen hätten größer sein können für die größeren Männer...

Steffi B., 25.12.2016

alles war sehr gelungen

Vorbereitung lief unproblematisch. Alan kam pünktlich. Essen war sehr lecker. Und die Kinder durften mithelfen. :-)

Rundum ein gelungener Abend.

Säshino, 27.11.2016

1A-BBQ mit kleinem Einblick in die Molekularküche

Alan ist super nett, erklärt alles ganz genau und bringt tolle neuen Ideen in die Küche.
Alles in Allem ein spitzenmäßiger Abend der bestimmt noch einmal wiederholt wird.

Vielen Dank für den tollen Abend!

Knauer, 18.11.2016

ausgezeichnet

Vielen Dank, es war wirklich toll!!! Schon vorher habe ich sehr nett mit Alan kommuniziert, um einige Sachen im Menü zu ändern. Er war total aufgeschlossen und hilfsbereit. Pünktlich zur verabredeten Zeit ging es bei uns los. Alan hat köstlich gekocht und wunderschön angerichtet, sowie galant serviert und die Kreationen vorgestellt. Unbedingt zu empfehlen!!! Danke!!!

irenekastner, 19.10.2016

prima

Wir hatten einen sehr entspannten, fröhlichen Abend, der genau so verlaufen ist, wie ich es mir gewünscht habe. Dazu hat wesentlich Alan mit seiner ruhigen, und professionellen Art beigetragen, auch die Gäste waren sehr zufrieden und fanden diese Idee im häuslichen Umfeld zu feiern sehr gut. Alan empfehle ich gerne weiter. Gewünscht hätte ich mir aber, dass ich kurz vorher noch einmal eine Terminbestätigung bekommen hätte, da ich viele Wochen vorher schon diesen Termin festgelegt hatte. Das ist aber der einzige Wunsch, der offen geblieben ist.
Vielen Dank Alan!

Tim, 06.10.2016

Einfach toll!

Alan hat uns ein nach unseren groben Wünschen ein tolles, kreatives 4-Gänge-Menü gezaubert (und auch serviert).
Alle Gäste waren begeistert, besonders ich, da ich nicht selbst in der Küche stehen musste.
Zum Schluss wurde die Küche komplett geputzt, das übrig gebliebene Essen eingetuppert.

Dringende Empfehlung meinerseits, wir werden ihn wieder buchen.
Die Abwicklung über Kitchennerds war problemlos.

Holger H., 05.10.2016

Ein kurzweiliger Abend mit einem überaus charmanten Meister seines Faches!

Schon im Vorfeld war Alan offen für Änderungswünsche und begeisterte uns durch seine Kreativität und Unkompliziertheit. Er unterstützte das Gelingen des Abends aus allen Kräften und nichts war ihm zuviel. Am Abend selbst trug er sowohl durch seine sympathische und gesellige Art, sein Können und seine Offenheit sehr zu der wunderbaren Atmosphäre bei - und seine Kochkünste kann ich nur so beschreiben: Genuss-Feuerwerk für alle Sinne! Es war definitiv nicht das Letzte Mal, das wir uns von ihm kulinarisch verzaubern lassen werden.

Damaschke, 08.06.2016

Ein toller Nachmittag mit einem großartigen Koch!

Alan hat die zuvor von uns an Ihn übermittelten Vorstellungen von dem geplanten Kochkurs zu 100% umgesetzt. Er hat den Kochkurs mit einer großen Leichtigkeit geführt und hat uns neben den professionellen Anweisungen auch viele nützliche Kochtipps, wie auch interessante Informationen zu den einzelnen Lebensmitteln und Gewürzen/Kräutern vermittelt.
Wer hautnah erleben möchte wie schnell, einfach und lecker hausgemachte Pasta, Gnocchi und Lasagne gelingen können ist bei Alan in den richtigen Händen.

Iris, 25.04.2016

Die einzelnen Gänge schmeckten hervorragend und wurden von einem sehr sympathischen Koch liebevoll erläutert. Ein gelungener Abend.

Andrea, 18.04.2016

Das war eine schöne Erfahrung, viel Neues kennengelernt und einen Koch, bei dem man bemerkt, wieviel Freude er hat!

die_haschis, 18.04.2016

ausgezeichnet

Ein wunderbarer Abend mit einem tollen und sympathischen Koch.
Als Gastgeberin konnte ich den ganzen Abend genießen, brauchte mich um nichts zu kümmern.
Auf unsere Besonderheiten (Vegetarier / Laktoseintoleranz / kein Schweinefleisch) ist Alan perfekt eingegangen. Für mich als einzige Vegetarierin hat er sich für den Hauptgang extra etwas einfallen lassen. Es war super lecker!
Für einen runden Geburtstag genau die richtige Entscheidung!
DANKE ALAN !

Daniela, 30.03.2016

gelungenes kleines Geburtstagsfest mit sehr leckerem Menü

Meinen Freunden und mir hat das kleine Fest viel Spaß gemacht. Alle waren von der Idee begeistert und das Essen hat jedem prima geschmeckt. Alan hatte zeitaufwendige Teile bereits vorbereitet dabei und hat den Rest dann frisch vor Ort zubereitet. Auf Vegetarier und Laktoseintoleranz ist er perfekt eingegangen. Jeder Gang wurde von ihm kurz kommentiert und auf Besonderheiten in der Zubereitung hingewiesen. Es war schön nicht selber kochen zu müssen und am Ende des Menüs eine aufgeräumte Küche vorzufinden - eine sehr entspannte Art seinen Geburtstag zu feiern, die ich gern weiterempfehle. Danke Alan!

Ina, 15.03.2016

Großartiger Abend mit tollen neuen Elementen

Es war nicht das erste Mal, dass ich mit Freunden besonders essen gehe, und auch nicht das erste Mal, dass wir das bei einem von uns Zuhause machen. Aber zum ersten Mal war ein extra für uns engagierter Koch dabei, den wir vorher nicht kannten und der uns die ganze Arbeit des Zubereitens, Schnippelns, Brutzelns, Backens abnahm. Uns blieb nur, uns bei dem einem oder anderen Gläschen guten Wein zu unterhalten und/oder ihm über die Schultern zu schauen.

Erste Überraschung des Abends: Alan ist (Halb?)Italiener, was meinem Sprachliebhabergaumen schonmal sehr mundet ;-) Cincín! Im Laufe des Abends werden wir versuchen, uns die Gerichte auf Italienisch ankündigen und erklären zu lassen.

Zweite Überraschung des Abends: es gibt einen kleinen Einblick in die Molekularküche. Alan zauberte uns aus vermeintlich "normalen" Zutaten bunte Kristalle, glänzende Blasen und fluffigen Schaum - alles nicht nur hübsch anzuschauen, sondern sehr, sehr lecker.

Wunderschöner Anfang: die Vorspeise auf schwarzen Schiefertafeln. Links Miesmuscheln mit Zitronenschaum an superfrischem Croissant, in der Mitte Garnelencreme mit Sellerie-Chips auf einem Bett aus unglaublich zarten Nudeln und ganz rechts ein Ring aus Porree, der den Gemüsekaviar im Zaum hält. Wir machen Fotos - vom Essen und voneinander, wie wir Fotos machen. Klar, Nerds wie wir müssen ihr Essen erst einmal fotografieren.

Nach den Antipasti die Primi. Diese sind klassisch Nudeln. Aber nicht irgendwelche Nudeln: schwarze Ravioli (mit Farbe vom Tintenfisch geschwärzt) auf einer hellen Zitronengras-Weißwein-Soße. Witziger Clou: die Goldkristalle auf den schwarzen Ravioli und die giftgrün leuchtende Petersilien-Gel-Spuren am Tellerrand. Das ist alles so lecker, dass wir alle noch Nachschlag haben wollen.

Dann der Hauptgang: für uns Fleischesser eine Rinderroulade, die unglaublich zart und weich war, für die Vegetarier eine Auberginenroulade. Begleitet von einem Erbsenpürree und garniert mit einer Rosenblüte und einem frittierten Minzblatt - die man beides essen konnte.

Zum Dessert tobt sich Alan dann richtig aus in der Molekularküche: wir bekommen zwei glasklare gefüllte Päckchen. Auf Nachfrage erzählt Alan uns, dass die "Crepes" aus AgarAgar gemacht sind und mit Mango- und Schokopüree gefüllt sind. Liebling Aller: das Schokopäckchen.

Alles in allem ein Abend, den wir alle nicht so schnell wieder vergessen werden - und der nach Zugabe schreit. Grazie mille, Alan und KitchenNerds :)

Steffen, 07.03.2016

Ein dreisprachiger Sympath, der eine tolle Gangfolge präsentierte!

Alan war weder unsichtbarer Künstler in der Küche noch überpräsenter Mittelpunkt des Abends, sondern genau das, was einen tollen Menschen auszeichnet: Mit Gespür für seine Kunden genau so viel anwesend, dass wir ihn mit in unsere Gespräche einbinden konnten und doch so konzentriert bei seiner Arbeit, dass er ungestört zaubern konnte.

Auch Klasse: Auf unsere Bemerkung hin, dass wir ihn gern mit am Tisch gehabt hätten, hat er freundlich, aber bestimmt die für sich notwendige Abgrenzung vorgenommen und gemeint, dass er sich gern voll auf seine Arbeit in der Küche konzentriert.

Freundlich, direkt, offen, authentisch: Sehr, sehr gern wieder, Alan! :)

Anke N., 07.03.2016

Großartige Küche, italienisch mit Elementen aus der Molekularküche. Sehr sympathischer und zuverlässiger Koch.

Nach einem Mal bin ich bereits großer Fan von Alan und seiner italienischen Crossover-Küche! :)
Ein kulinarischer Genuss mit Spannungsbogen von der Vorspeise bis zum Dessert... Wunderbar, dass es bei der Pasta sogar Nachschlag gab. Ein sehr sympathischer Koch, der unkompliziert und zuverlässig in unserer Küche gewirbelt hat (und alles super aufgeräumt und gesäubert hinterließ).