Schutz und Verwendung Ihrer Daten


Teil 1 – Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
  1. Die von uns erhobenen Daten
  2. Wer erhält meine Teilnehmerdaten?
  3. Zu welchen Zwecken werden meine Teilnehmerdaten verwendet?
  4. Daten Ihrer Kontakte
  5. Widerruf dieser Erklärung
  6. Ihr Recht auf Auskunft und Fragen zum Datenschutz
Teil 2 – Information über datenschutzrelevante Tools und Social-Media-Plugins
  1. Nutzung von Google Analytics
  2. Facebook-Plugins und Verbindung
  3. Twitter-Plugin
  4. weitere Plugins (Pinterest, Google Plus)

Mit diesem Dokument möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten über Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes Kitchennerds erhoben und gespeichert werden sowie zu welchem Zweck wir Ihre Daten nutzen. Die entsprechende Einwilligungserklärung ist Teil 1 dieses Dokuments. In Teil 2 möchten wir Sie darüber informieren, welche datenschutzrelevanten Tools und sog. Social-Media-Plugins wir einsetzen.


Teil 1 – Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Für Ihre Teilnahme an Kitchennerds gelten die nachfolgenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen.

1. Die von uns erhobenen Daten

1.1 Nutzung ohne Registrierung
Wenn Sie unser Angebot ohne Registrierung nutzen, erstellen wir technische und statistische Informationen über die Nutzung der Website unter Verwendung Ihrer anonymisierten IP-Adresse. Diese anonymen Daten nutzen wir für die Störungsbeseitigung oder Verbesserung unseres Angebotes.

1.2 Registrierte Nutzer
Von registrierten Kunden speichern wir zunächst die Daten, welche von den Kunden jeweils selbst eingegeben werden. Dies umfasst beispielsweise Nickname, Name, Adresse, E-Mail-Adresse. Diese Daten werden im Rahmen der Anmeldung sowie ggf. später durch Ihre Eingaben erhoben. Des Weiteren werden für Bezahlvorgänge Zahlungsdaten erhoben.

1.3 Nutzungsdaten
Wenn Sie Kitchennerds nutzen, erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir zur Erbringung der von uns geschuldeten Leistungen benötigen, zu den entsprechenden Zwecken.

Die Daten gem. Ziffer 1.2 und 1.3 werden im Folgenden gemeinschaftlich als „Teilnehmerdaten“ bezeichnet.


2. Wer erhält meine Teilnehmerdaten?

Eine Übermittlung Ihrer Teilnehmerdaten an Dritte (auch für Zwecke der Werbung und Marktforschung) erfolgt nur, wenn Sie dem gesondert zugestimmt haben oder es gesetzlich erlaubt ist (z.B. Weitergabe von Name, Adress- und Kommunikationsdaten an Ihre Vertragspartner im Rahmen einer Bestellung).

2.1 Weitergabe von Teilnehmerdaten für Zahlungszwecke
Für die Abwicklung von Bezahlvorgängen treten Köche ihre Forderungen gegen Gastgeber an uns ab. Zu diesem Zweck sind wir berechtigt, die entsprechenden Zahlungsdaten der Teilnehmer zu erheben und für den Abrechnungsvorgang zu nutzen. Es erfolgt im erforderlichen Umfang eine Weitergabe dieser Daten an die in die Abwicklung einbezogenen Zahlungsdienstleister für diese Zwecke.


3. Zu welchen Zwecken werden meine Teilnehmerdaten verwendet?

Wir verwenden Ihre Daten insbesondere zu den folgenden Zwecken:

  • Vermittlung von Verträgen zwischen Köchen und Gastgebern sowie Durchführung dieser Verträge
  • Abwicklung des Bezahlvorganges
  • Nutzung für Werbung und Marktforschung
  • Durchführung und Abwicklung der Angebote von Kitchennerds, die Sie nutzen
  • Anpassen von Kitchennerds und der Angebote von Kitchennerds an Ihre mutmaßlichen Interessen und Bedürfnisse

3.1 Vermittlung von Verträgen zwischen Köchen und Gastgebern sowie Durchführung dieser Verträge
Wir verwenden Ihre Teilnehmerdaten zum Zwecke der Vermittlung eines Vertrags durch Sie als Koch bzw. Gastgeber. Diese Daten werden im erforderlichen Umfang an ihren Vertragspartner weitergegeben, sodass diesem die Durchführung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages möglich ist.

3.2 Abwicklung des Bezahlvorganges
Die von den Teilnehmern mitgeteilten Zahlungsdaten werden für die Abwicklung des Bezahlvorganges zwischen Koch, Kitchennerds und Zahlungsdienstleister im erforderlichen Umfang weitergegeben und für diese Zwecke genutzt.

3.3 Nutzung für Werbung und Marktforschung
Wir erheben, speichern und nutzen Ihre Teilnehmerdaten auch für Zwecke der Werbung und Marktforschung. Wir sollen so in die Lage versetzt werden, Ihnen Angebote für Produkte, Dienstleistungen und Services zu unterbreiten (z.B. durch Einblenden personalisierter Werbung oder den Versand personalisierter Newsletter), welche nach unserer Einschätzung auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten sind. Dies kann über unsere Website, per Post und - sofern wir hierzu gesetzlich oder mit Ihrer Einwilligung berechtigt sind - per E-Mail bzw. einer anderen Form der digitalen Nachricht (z.B. SMS) erfolgen.

Darüber hinaus nutzen wir Ihre Teilnehmerdaten zur Gestaltung neuer und zur Verbesserung bestehender Angebote und Leistungen, um diese besser auf Ihre mutmaßlichen persönlichen Interessen und Bedürfnisse zuschneiden zu können.

Sie können der Nutzung Ihrer Teilnehmerdaten für Werbung und Marktforschung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an datenschutz@kitchennerds.de oder Kitchennerds GmbH, c/o Sandra Roggow, Bendixensweg 2, 22307 Hamburg.

3.4 Durchführung und Abwicklung der Angebote von Kitchennerds
Wir verwenden Ihre Teilnehmerdaten für das Anbieten und Durchführen der von Ihnen genutzten Angebote von Kitchennerds.

3.5 Anpassen des Angebotes von Kitchennerds
Wir nutzen Ihre Teilnehmerdaten, um Kitchennerds und unsere Angebote an Ihre mutmaßlichen Interessen und Bedürfnisse anzupassen.


4. Daten Ihrer Kontakte

Kitchennerds kann Ihnen die Möglichkeit geben, persönliche Daten anderer Personen zu speichern, bspw. in Form eines Adressbuchs. Kitchennerds wird diese Daten nicht dazu verwenden, von sich aus an die betreffenden Personen unaufgefordert E-Mails zu senden, und die Daten auch nicht an Dritte weitergeben. Sofern die Daten zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, erfolgt dies grundsätzlich in anonymisierter Form.

Als Teilnehmer sind Sie selbst dafür verantwortlich, für die Korrektheit der von Ihnen eingegebenen Daten anderer Personen zu sorgen. Kitchennerds stellt Ihnen Funktionen zur Verfügung, um diese Daten einzutragen, zu ändern und zu löschen. Sollten Sie die Daten dazu verwenden, um über die Site von Kitchennerds mit anderen Personen, bspw. in Form einer elektronischen Einladung zu einer Veranstaltung, Kontakt aufzunehmen, so setzen wir voraus, dass Sie über die entsprechende Berechtigung dazu verfügen.


5. Widerruf dieser Erklärung

Sie können diese Erklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an datenschutz@kitchennerds.de oder Kitchennerds GmbH, c/o Sandra Roggow, Bendixensweg 2, 22307 Hamburg.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Löschung Ihrer personenbezogenen Teilnehmerdaten nur mit Löschung Ihres Kontos möglich ist. Ihr Widerruf stellt damit gleichzeitig die sofortige Kündigung Ihres Kontos dar.


6. Ihr Recht auf Auskunft und Fragen zum Datenschutz

Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche Daten wir über Sie gespeichert haben und wie wir diese verwenden. Sollten Daten unrichtig sein, werden wir diese auf Ihren Hinweis hin korrigieren. Bitte wenden Sie sich bei entsprechenden Wünschen oder allgemeinen Fragen an datenschutz@kitchennerds.de.


Teil 2 – Information über datenschutzrelevante Tools und Social-Media-Plugins

1. Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse und nur für eingeloggte Benutzer einer von Kitchennerds generierten User-Id) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort anonymisiert gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse oder User-Id mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse und User-Id durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (https://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. (Hinweise übernommen von https://www.datenschutzbeauftragter-info.de.)

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics so verwendet wird, dass eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen gewährleistet ist. Weiterhin haben wir mit Google einen Vertrag nach § 11 BDSG geschlossen, der die Einhaltung dieser Vorgaben gewährleistet.


2. Facebook-Plugins und Verbindung

Unser Internetauftritt verwendet Plugins von facebook.com, welches von der Facebook, Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook”) betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (ein weißes „f“ vor blauem Hintergrund bzw. ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetangebotes aufrufen, in die ein solches Plugin eingebunden ist, baut Ihr Browser eine unmittelbare Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Grundlage unserer hier erfolgenden Informationen sind die entsprechenden Angaben von Facebook unter der Adresse: https://www.facebook.com/help/?faq=17512.
Nach der eigenen Auskunft von Facebook erhält diese durch die Einbindung der Plugins die Information, welche Seite unseres Internetauftritts Sie gerade aufgerufen haben (sog. URL).

Sind sie gleichzeitig bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Like-Button“ betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Sie können sich hiergegen wehren, indem Sie entsprechende Blockadetools in Ihrem Browser installieren (z.B. https://www.disconnect.me).

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Wenn Sie Ihren Facebook-Account mit dieser Website verbunden haben, können Sie die entsprechende Verbindung auf Facebook unter den Privatsphäre-Einstellungen löschen.


3. Twitter-Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Durch das Benutzen der Funktion "Re-Tweet" wird die von Ihnen besuchte Website mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben („getweetet“). Dabei werden Daten an Twitter übertragen. Twitter verwendet nach eigenen Angaben diese Informationen auch zu dem Zweck, Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Dies können Sie bei Twitter in Ihren Account-Einstellungen deaktivieren (Punkte „Individualisierung“ sowie „gesponserter Inhalt“).

Die Angaben von Twitter zur Datenerhebung und -nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Wir weisen darauf hin, dass wir keine weitergehende Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter haben.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.


4. weitere-Plugins (Pinterest, Google Plus)

Diese Website benutzt Plugins der Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) sowie Pinterest, Inc., 808 Brannan St., San Francisco, CA 94103, USA („Pinterest“). Im Fall von Google sind die Plugins an einem der Google-Logos erkennbar (ein rotes „g“ vor weißem Hintergrund bzw. ein „+1“-Zeichen), im Fall von Pinterest an einem der Pinterest-Logos (ein rotes „P“ oder „Pin it“ vor weißem Hintergrund).
Wird eine unserer Webseiten aufgerufen, die mind. eines dieser Plugins eingebunden hat, wird eine unmittelbare Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern des jeweiligen Plugin-Anbieters aufgebaut. Dadurch wird der Inhalt des Plugins direkt in Ihren Browser gesendet und von diesem in unsere Webseite integriert. Entsprechend haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der jeweilige Anbieter auf diese Weise erhebt. Informationen zu den derart erhobenen Daten durch die Anbieter finden Sie hier:

Sofern Sie Mitglied bei Google Plus oder Pinterest sind und keine Verknüpfung der über unseren Internetauftritt übermittelten Daten mit Ihren dort gespeicherten Mitgliedsdaten wünschen, empfehlen wir, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Website auf der Plattform des jeweiligen Anbieters ausloggen.